Restart 2006Search Stars & Tears

  Startseite
  Archiv
  Songtexte
  Internetbekloppt
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Equality Vain
   Barload Myspace
   MusicBLOG
   Kumpel wie Sau... €lmo
   Kumpel wie Sau.... Tobman



Search Stars & Tears

http://myblog.de/barload

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ich und Gras

Bei my.sputnik.de gibt es den Song "Ich und Gras" von mir zum anhören. Einfach bei Suche Barload eingeben und schon findet ihr es!!!
30.1.07 12:32


Werbung


Mord

Ich sehe dich heute zum letzten mal. Sehe wie dein schmerz dich alleine lässt. Kann nicht helfen, aber kann dich lieben. Das letzte mal für immer wo du noch schmerz empfindest. Wie kann ich nur ohne dich leben? Wie will ich noch ohne dich leben? Ich vermisse dich, doch ich trage dich dahin wo wir beide alleine sind. Du kannst es nicht sagen doch du wünscht dir das Ende. Ich bring dich zum Licht. Den letzten Weg gehen wir beide alleine. Ich komm hinterher und hoffe du wartest auf mich. Am Ende des Lichtes werden wir für immer sein.
31.10.06 03:51


Engel

Hast du jemals einen Engel sterben sehn
Weißt du das sie in Tränen untergehn
Der Tod läutet nicht das Ende ein
Nach dem Tod wirst du auch ein Engel sein

(by Barload)
31.10.06 03:14


Leben

Ich hab mal über das Leben nachgedacht, klingt etwas dumm doch ich machs trotzdem.
Es macht keinen Sinn das Leben so zu leben wie dir irgendwer sagt wie du zu leben hast. Das ist ganz alleine dein Ding. Mach wast du willst, es ist dein leben du hast nur eins und ein neues wirst du nicht bekommen. Ich möchte nicht meinen Platz auf dieser Welt so leichtfertig hingeben wie es andere machen, ich möchte nicht nur leben ich will gut leben naja was heißt gut? Ich will so leben wie ich das gut finde...
Wieso soll ich Dinge machen die mir kein Spaß machen?
Wieso soll ich Sachen sagen die ich nicht sagen will?
Ich machs nicht! Dieses eine mal so lange zu genießen bis es Endet. Wann es Endet ist mir relativ egal, dann solls halt passieren. Ich kann ja dem Leben nach dem Leben eh nicht mehr nach trauern. Was passiert das passiert.
Auch wenn sich das blöd anhört nehmen das Leben viele Leute zu selbstverständlich. Ich kann das irgendwie nicht erklären.
Nein ich habe keine Angst vor dem Tod, der Tod gehört zum leben wie Essen und Trinken.
Er kann nicht einfach mal so kurz vorbei kommen und dann wieder gehen.
Ich verstehe Leute nicht die sich umbringen wollen... es ist dieses eine Leben welches man versucht nach seinen Vorstellungen gestaltet. Falls es irgendwann nicht mehr so ist wie man sich es wünscht weil irgendwas passiert ist was einem die Grundlage oder besser den Sinn es Lebens nimmt. Es gibt keine Zweite Chance... Selbstmord ist endgültig.... so endgültig wie sich das keiner vorstellen kann... es gibt kein ja mal umbringen und sehn wie es ist... es gibt kein zurück.
Auch wenn sich das blöd anhört ist der Sinn des Lebens doch zu leben oder? Also zu einem Bestimmten Zeitpunkt gebohren werden und an einem bestimmten Zeitpunkt wieder sterben.
Nein das Leben ist keine Generalprobe, das Leben ist die Aufführung. In dem du die Hauptrolle spielst... und wann der Vorhang fällt entscheidet das Drehbuch und nicht die Hauptfigur!!!
31.10.06 03:06


Me , Myself and I


Eine Maus würde niemals auf die Idee kommen eine Mausefalle zu bauen.
31.10.06 02:43


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung